Größen der Sozialdemokratie – Verfassungsväter und -mütter des Grundgesetzes

Das Grundgesetz der Bundesrepublik trägt eine sozialdemokratische Handschrift. 
In der Zeit seiner Entstehung 1948/49 arbeiteten unter dem SPD-Vorsitzenden Kurt Schumacher bedeutende Persönlichkeiten der Partei an der Entstehung unserer heutigen Verfassung. Personen wie Carlo Schmid, Elisabeth Selbert und Hermann Brill stachen dabei durch ihren besonderen Einfluss für eine freie und gerechte Verfassung heraus.

 

Der Weg zum Grundgesetz

Der Weg zum Grundgesetz: Welchen Einfluss die SPD hatte

Das Grundgesetz steht im Rang über allen anderen deutschen Gesetzen und legt die wesentlichen staatlichen System- und Wertentscheidungen der Bundesrepublik fest. Es besteht aus der Eingangsformel, der Präambel, den Grundrechten und einem organisatorischen Teil. 1949 wurde das Grundgesetz zunächst als provisorische Regelung der staatlichen Grundordnung geschaffen und 1990 als Verfassung durch die beiden wieder vereinigten deutschen Staaten anerkannt.

Wir feiern 75 Jahre Grundgesetz!
Wir feiern 75 Jahre Grundgesetz!

Unser Grundgesetz hält die grundlegenden Werte des Zusammenlebens in unserer Gesellschaft fest. Meinungs-, Glaubens- und Pressefreiheit, die Gleichberechtigung von Mann und Frau und vieles mehr, was unser freies Leben in Demokratie ausmacht, sind im Grundgesetz niedergeschrieben.

Zusammen chillen für Vielfalt, Weltoffenheit und gegen die AfD
Schopfheim bleibt bunt

Jan und Adrian waren am Samstag 26.5.2024 in Schopfheim und haben uns dort bei "Schopfheim bleibt bunt" vertreten! Hier der Link zum Artikel in der Oberbadischen Zeitung.

Rheinfelden für Demokratie

Erneut gab es in Rheinfelden einen Aktionstag für Demokratie.

Redner:innen stellten Artikel des Grundgesetztes vor, die ihnen besonders liegen.

Unser Landtagsabgeordnete Jonas Hoffmann berief sich auf den Artikel 2 - die körperliche Unversehrtheit. Hass und Hetze im politischen Diskurs verschärfen sich immer mehr. Am Samstagabend wurde in Dresden der SPD-Europaabgeordnete Matthias Ecke beim Plakatieren von rechtsextremen angegriffen und schwer verletzt. Gerade deshalb ist es wichtig, für Demokratie zu kämpfen und Gesicht zu zeigen.

Wir bedanken uns für das große bürgerschaftliche Engagement aller Beteiligten!

 

TERMINE

Alle Termine öffnen.

Landesvorstand |digital | 13.07.2024, 09:30 Uhr |

Landtagswahl Sachsen und Thüringen | | 01.09.2024 |

Klausur Landesvorstand |Stuttgart | 20.09.2024 - 21.09.2024 |

Alle Termine anzeigen

Roter Chor