SPD-Ortsverein spendet 230 Euro für Ukraine-Hilfe

Der SPD-Ortsverein Efringen-Kirchen hat 230 Euro seines Erlöses vom 1.-Mai-Fest in Kleinkems an die Aktion "Deutschland Hilft" gespendet. Dies berichtet der Vorsitzende Armin Schweizer aus der jüngsten Vorstandssitzung. Das Bündnis deutscher Hilfsorganisationen unterstützt aktuell insbesondere Menschen in der Ukraine. Beim Fest habe eine "tolle Atmosphäre" geherrscht, so Schweizer.

veröffentlicht in 

SPD-Ortsverein spendet 230 Euro für Ukraine-Hilfe (veröffentlicht am Sa, 11. Juni 2022 auf badische-zeitung.de)

Ab ’26 besserer Busverkehr?

Dammann antwortet der SPD.

Wunsch: Busse, die nach Bedarf fahren

Wenn abends kein Bus mehr fährt, sind die Bewohner der Ortsteile kulturell abgehängt, meint die SPD. 

Landrätin antwortet SPD-Ortsverein auf offenen Brief zum ÖPNV im ländlichen Raum

Nachdem der SPD-Ortsverein Antwort auf seine Kritikpunkte am öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) aus dem Verkehrsministerium erhalten hat, die besagt, dass Stuttgart im Sommer d. J. ein Förderprogramm für sogenannte flexiblen und nachfragegesteuerten „On-Demand Verkehre“ in Aussicht stellt, das dann vom Landkreis mit entsprechenden Konzepten beantragt werden muss, hat nun auch Landrätin Marion Dammann dazu Stellung bezogen.

Wie soll an NS-Opfer erinnert werden?

Die SPD Efringen-Kirchen will mit Stolpersteinen an deportierte Juden erinnern, die Verwaltung favorisiert eine zentrale Gedenkstätte.

 

TERMINE

Alle Termine öffnen.

Facebook-Live mit Nicolas Fink und René Repasi |online | 29.06.2022, 18:00 Uhr |

Präsidium |online | 01.07.2022 - 01.07.2022 |

ASJ-Landesvorstand |Stuttgart | 02.07.2022, 10:30 Uhr |

Alle Termine anzeigen

Roter Chor