Notwendige Energiewende

Sehr geehrte Frau Landrätin,

 

in der politischen Diskussion wird aus aktuellen Gründen zurzeit die Sicherstellung der Energie- und Wärmeversorgung für die kommenden Wintermonate diskutiert. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz arbeitet mit Hochdruck an kurz- und mittelfristigen Maßnahmen zur Eindämmung des Wärme- und Energieverbrauches in Deutschland. Es ist davon auszugehen, dass wir in allen öffentlichen Bereichen unsere Bestrebungen intensivieren, insbesondere den Gasverbrauch auch kurzfristig zu subsumieren.

Neben dem Ausbau der Solar- und Windenergie erscheinen uns auch Bestrebungen wichtig, Aspekte der Biogasgewinnung in den Fokus zu rücken. Ein entsprechender Auftrag an die Abfallwirtschaft ist schon seit langem auf den Weg gebracht worden.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen wäre es der SPD-Kreistagsfraktion wichtig, den Sachstand zu erfragen, gegebenenfalls Beschleunigung in den erforderlichen Verfahren zu erwirken und auch eventuell geänderte wirtschaftliche Aspekte neu zu werten. Insbesondere aufgrund der horrend steigenden Kosten zur Energiebeschaffung müssten sich die wirtschaftlichen Voraussetzungen für den Bau von Biogasgewinnungs-Anlagen verbessern.

Ich möchte Sie hiermit bitten, diesen Punkt auf die nächste Sitzung des Umwelt- und Betriebsausschusses zu setzen und bedanke mich im Voraus für Ihre diesbezügliche Unterstützung dieses Antrages. 

Mit freundlichen Grüßen

 

Klaus Eberhardt                                                                    

Fraktionsvorsitzender                        


SPD Kreisverband Lörrach fordert schnelle Entlastungen und Umsetzung der sozialpolitischen Projekte

Wir befinden uns inmitten einer Energiekrise, die uns im Herbst und Winter mit Wucht noch stärker treffen wird. Es gibt die berechtigte Sorge, dass Russland die Gaslieferungen komplett einstellt und es in Deutschland zu nochmals deutlich höheren Preisen kommt. „Das Deutschland sich mit 30 % an den Gasversorger Uniper beteiligen wird ist richtig. Es darf nicht zu einem Dominoeffekt in der Gasversorgung kommen“ verdeutlich Sven Widlarz, Kreisvorsitzender der SPD Lörrach. 

Die Umlage der Gaspreise ist dazu da, dass die gasversorgenden Unternehmen trotz steigender Einkaufspreise überleben und die Versorgung zu sichern. Es ist aber auch klar, dass dies für viele Haushalte eine enorme Belastung bedeutet. 

Ärger über abgesagtes Treffen

Welmlingen (bea). In einem offenen Brief an das Regierungspräsidium in Freiburg tun die Efringen-Kirchener Genossen ihren Unmut darüber kund, dass mit der Planung des Radwegs zwischen Welmlingen und Schliengen erst Ende des Jahres 2023 begonnen werden soll.

Ein vom SPD-Ortsverein anberaumter Vor-Ort-Termin, inklusive gemeinsamer Fahrradtour entlang des fahrradweglosen Abschnitts der B 3 zwischen Welmlingen und Schliengen, sei vom RP abgesagt worden, teilt der Ortsverein in dem Brief mit.

Rundtour mit Abgeordnetem am Steinbruch

Efringen-Kirchen. Im Rahmen seiner Sommeraktion besucht der SPD-Landtagsabgeordnete Jonas Hoffmann am Freitag, 5. August, Efringen-Kirchen. Bei einem geführten Rundgang auf dem Erlebnisweg Steinbruch Kapf will er mit Bürgern ins Gespräch kommen.

Zacharias Grote führt

 

TERMINE

Alle Termine öffnen.

Nächste Vorstandssitzung |Gutshof Gässle 19 | 28.09.2022, 19:30 Uhr |

Präsidium |online | 30.09.2022 - 30.09.2022 |

Jahreshauptversammlung des Forums Eine Welt |AWO-Begegnungszentrum Ost, Ostendstr. 83, 70188 Stuttgart | 01.10.2022, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr |

Alle Termine anzeigen

Roter Chor