Besucher suchen Dinge bewusst und gezielt aus

Veröffentlicht am 30.10.2023 in Presseecho
 

Nach drei Jahren Pause fand in der Isteiner Halle wieder die „Bring und Hol“-Aktion statt, organisiert vom SPD Ortsverein Efringen-Kirchen.

Es war der 26. Termin dieser „umweltschonenden Aktion“, berichtete der Vorsitzende des Ortsvereins, Armin Schweizer. Für den ersten „Bring und Hol“ im Jahr 1995 sei die Veranstaltung mit dem Umweltpreis der Stadt Lörrach ausgezeichnet worden. Zwei Jahre musste nun wegen Corona ausgesetzt werden, im dritten Jahr war der Fußboden in der Halle nicht in Ordnung.

Rund 30 Helfer im Einsatz

Morgens um 8 Uhr ging es los: In drei Schichten haben 30 Helfer die vorbeigebrachten Sachen entgegengenommen, sortiert und auf den langen Tischreihen ausgelegt. Geschirr, Bilder, Bücher, Stoffware, Kleider, Handtaschen oder Tonträger und sehr viel Weihnachtsdekorationen stapelten sich Stunde um Stunde. Eine große Auswahl an Spielen, Stofftieren und Kinderspielzeug war ebenfalls gebracht worden. Sogar das Foyer der Schule wurde genutzt. Dort fanden sich vor allem Elektro- und Großteile.

Schon vor der offiziellen Öffnung des Saals warteten die ersten Besucher. Dann, um 13.30 Uhr, war es soweit: Die Interessierten strömten in die Halle, gingen von Tisch zu Tisch, suchten, fanden und packten alles in die mitgebrachten Taschen und Körbe. War es in den vergangenen Jahren so, dass schnell gerafft und eingepackt worden sei, so sei es in diesem Jahr anders, stellten Schweizer und seine Helfer fest. Interessant sei auch, es herrschte keinerlei Hektik im Saal, die Menschen wählten eher bewusst und gezielt aus.

Überwältigende Auswahl

Und die Auswahl war überwältigend. „Heute wurde mehr gebracht als abgeholt wurde“, bemerkte Schweizer.

Als die Türen wieder geschlossen waren, machten sich die Helfer daran, den Rest zu sortieren. Einiges wurde in das Zwischenlager gebracht, wo es beim nächsten „Bring und Hol“ wieder auf den Tischen zu finden sind wird. Auf dem Recyclinghof wurde der Rest entsorgt.

Vom Erlös aus den Eintrittsgeldern werden die Kosten der Aktion bestritten – und was dann noch übrig ist, fließt in die SPD Kasse.

Veröffentlicht in Die Oberbadische v. 30.10.2023

Homepage SPD Efringen-Kirchen

 

TERMINE

Alle Termine öffnen.

60plus Landesvorstand |Stuttgart | 26.06.2024, 10:30 Uhr |

Präsidium |digital | 05.07.2024, 15:30 Uhr |

Landeskonferenz AG Selbst Aktiv |Stuttgart | 06.07.2024, 10:30 Uhr |

Alle Termine anzeigen

Roter Chor