SPD-Ortsverein Lörrach überbringt Jubiläumsspende an Erich-Reisch-Haus

Veröffentlicht am 20.12.2018 in Ortsverein

Spendenübergabe im Erich-Reisch-Haus

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres, im Rahmen eines Ortstermins, überbrachten die Vorsitzenden der SPD Lörrach, Michael Pilgermayer und Elke Hach zusammen mit Kassierer Jonas Hoffmann, eine Spende in Höhe von 500 Euro an das Erich-Reisch-Haus. Der Betrag stammt aus dem Kuchenverkauf des Ortsvereins Lörrach, der anlässlich des Aktionstags „150 Jahre SPD“ im September auf dem Marktplatz stattgefunden hatte.

Unter dem Motto „Spende eine rote Torte“ hatte der Ortsverein dazu aufgerufen. Viele Mitglieder, aber auch unabhängige Bürger, örtliche Bäckereien und Mitglieder der Gemeinderatsfraktionen sowie die Freien Wähler-Frauen hatten zum Gelingen der Aktion mit Kuchen und Torten beigetragen. So hatten die Sozialdemokraten mit dem Kuchenverkauf fast 500 Euro eingenommen. Den Erlös aufgerundet auf 500 Euro übergaben die Vorstandsmitglieder des Ortsvereins Lörrach nun dem Leiter des Erich-Reisch-Hauses und der AGJ Wohnungslosenhilfe im Kreis Lörrach, Herrn Stefan Heinz und Mitarbeiterin Frau Brigitte Hammerer, die sich über das Geschenk zur Adventszeit freuten und dem SPD Ortsverein dankten. Mit der Spende wollen die Sozialdemokraten auf die Problematik des fehlenden preiswerten Wohnraums für Menschen ohne festen Wohnsitz hinweisen, einen kleinen Beitrag leisten und auf die Not aufmerksam machen.

Im Gespräch in der Wärmestube informierten sich die Sozialdemokraten nach dem aktuellen Leistungsangebot des Erich-Reisch-Hauses und den Bedarfen der Betroffenen. „Die Lage auf dem Wohnungsmarkt ist weiterhin dramatisch, das Erich-Reisch-Haus versucht dennoch den Menschen, die Hilfe brauchen, vielseitige Unterstützung zu geben“ erläuterten Stefan Heinz und Brigitte Hammerer unisono. Neben dem Wohnheim mit 54 Schlafplätzen engagiert sich der Dienst der Caritas um langfristige Perspektiven für die Bewohner. Dabei gelingt es selbst in scheinbar aussichtslosen Lebenslagen immer wieder feste Wohnverhältnisse zu vermitteln, wobei die Einrichtung intensiv mit dem Landkreis, den Städten Lörrach, Rheinfelden, Weil am Rhein und ab 2019 auch mit Schopfheim kooperiert. Die Kommunen sind wichtige Partner bei der Beschaffung von Wohnraum und bei der Verhinderung von offener Obdachlosigkeit. Trotz der intensiven Vernetzung bezeichnete Leiter Heinz die Situation am Wohnungsmarkt als Skandal und forderte, mit Verweis auf das Menschenrecht auf Wohnung, höhere Anstrengungen für die Versorgung der Bürger, insbesondere der bedürftigen Zielgruppen, mit preiswertem Wohnraum.

Neben den Anstrengungen im Bereich der Wohnraumvermittlung, stellen die Klärung der Ansprüche der Bewohner, mit Antragstellung, Postadressen, Verwaltung und Auszahlung von „Tagessätzen“ weitere wichtige Leistungen der Einrichtung dar. Im Team mit 16 Mitarbeitern –bei derzeit 11 Vollzeitstellen – engagiert sich auch ein Streetworker. Die Wärmestube, Küche und Kleiderkammer, die medizinischen Hilfen und Betreuungsangebote im Erich-Reisch-Haus werden vielfach mit Spenden kofinanziert. Die Spende der SPD war somit sehr willkommen.

 

Homepage SPD Lörrach

SPD-was denn sonst! Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Roter Chor

 

TERMINE

Alle Termine öffnen.

ROTER CHOR, |Lörrach, SPD-Treff | 01.07.2019, 18:00 Uhr |

Kleiner Landesparteitag, Thema Bildung, |Pforzheim | 06.07.2019 |

Vorstandssitzung Ortsverein Lörrach |SPD-Treff, Tumringerstraße 226, Lörrach | 08.07.2019, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr |

Alle Termine anzeigen

SPD-Treff

 Abgeordnetenbüro

  Rainer Stickelberger, MdL

Tumringerstraße 226

79539 Lörrach