Ortsverein Brombach stellt Programmpunkte vor

Veröffentlicht am 09.05.2019 in Pressemitteilungen

Gemeinsam mit seinen Kandidatinnen und Kandidaten hat der SPD-Ortsverein Brombach seine Programmpunkte für die Kommunalwahlen in Brombach und Lörrach vorgestellt. Im Vordergrund steht eine positive Weiterentwicklung des Ortsteils für all seine Bewohnerinnen und Bewohner.
Die Eigenständigkeit des Ortsteils, mit dem Erhalt der Ortsverwaltung ist eines der Ziele der Brombacher. Der Ortschaftsrat mit seinen gewählten Vertreterinnen und Vertretern ist das Bindeglied zwischen der Stadtverwaltung und dem Ortsteil.

Eine gute, ortsnahe Betreuung von Kindern und Jugendlichen ist unerlässlich für den größten Ortsteil der Nordstadt, weshalb weitere Kita-Plätze in die Bedarfsplanung mit eingezogen werden müssen. Dazu gehört auch der Erhalt und die Sanierung der Hellbergschule als weiterführende Schule. Ein drittes Gymnasium in der Nordstadt Lörrachs wäre ein Gewinn für die Ortsteile und die dort lebenden Schülerinnen und Schüler.
Auch die Verkehrssituation spielt zukünftig eine wichtigere Rolle. Durch den Bau des Zentralklinikums ist ein erhöhtes Verkehrsaufkommen in und rund um Brombach zu erwarten. Hier wird eine zeitnahe Verkehrsplanung und dessen Umsetzung gefordert. Ebenso sollte die Ortsdurchfahrt durchgehend verkehrsberuhigt werden. Die schnelle, uneingeschränkte Umsetzung eines 1-€-Citytarifs für Bus und S-Bahn ist notwendig.


Ein weiterer, wichtiger Themenblock, den die Brombacher Genossinnen und Genossen schon länger verfolgen, ist das Wohnen im Ortsteil. Hier darf wohnen kein Luxus sein. Neuer, ausreichender und bezahlbarer Wohnraum muss geschaffen werden. Ältere Menschen sollen, wenn sie nicht mehr die Möglichkeit haben alleine in Ihrer Wohnung zu leben, in ihrer vertrauten Umgebung bleiben können.  Aus diesem Grund wird gefordert, dass es in Brombach die Möglichkeit zum altersgerechten Wohnen gibt. Ein ortsnahes Leben nebst Quartierstreff für Seniorinnen und Senioren ist Teil eines würdigen Lebens und erhöht die Lebensqualität im Alter. 

Bei seinen Kandidierenden für die verschiedenen Gremien setzen die Genossinnen und Genossen auf eine gute Mischung von jungen und erfahrenen Kandidatinnen und Kandidaten, so der Ortsvereinsvorsitzende Maximilian Schmalz. Die Liste für den Ortschaftsrat wird von den amtierenden Ortschaftsräten Harald Eberlin und Monika Haller angeführt. Der 26-jährige Christopher Römmich kandidiert ebenso für den Ortschaftsrat. 
Für den Gemeinderat sind Helga Schmalz und der Gemeinderat Heinz-Peter Oehler aus Brombach auf den vorderen Plätzen. Die jüngste Kandidatin auf der Liste ist Laura Petralito. 
Um Lörrach und Brombach im Kreistag zu vertreten kandidieren unter anderen der Ortsvereinsvorsitzende Maximilian Schmalz und Heinz-Peter Oehler. 


Um die Stimme der Brombacher Bevölkerung anzuhören und die Kandidierenden für die Gremien Kreis-, Gemeinde- und Ortschaftsrat direkt vorzustellen, lädt der Ortsverein zum Bürgergespräch ein. “Wir freuen uns mit der Bürgerschaft ins Gespräch zu kommen und die Ideen und Wünsche mit in die Gremien tragen zu können“, sagt der Ortsvereinsvorsitzende Maximilian Schmalz. 
Das Bürgergespräch findet am 15. Mai 2019, ab 19:00 Uhr im El Greco in Brombach, statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen.

 

Homepage SPD Brombach

SPD-was denn sonst! Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Roter Chor

 

TERMINE

Alle Termine öffnen.

AG 60plus |SPD-Treff, Lörrach | 29.08.2019, 15:30 Uhr |

Vorstandssitzung Ortsverein Lörrach |SPD-Treff, Tumringerstraße 226, Lörrach | 09.09.2019, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr |

Regionalkonferenz |Filharmonie, Filderstadt | 14.09.2019, 16:00 Uhr |

Alle Termine anzeigen

SPD-Treff

 Abgeordnetenbüro

  Rainer Stickelberger, MdL

Tumringerstraße 226

79539 Lörrach