Offener Brief an Verkehrsminister Hermann

Veröffentlicht am 19.01.2024 in Kommunalpolitik
 

Sehr geehrter Herr Minister Hermann,

 

wir wenden uns heute an Sie, um auf eine deutliche Lücke in den regionalen Angeboten des Landes im Schienenverkehr aufmerksam zu machen. Die drei Gemeinden Schliengen, Bad Bellingen und Efringen-Kirchen haben insgesamt 20.000 Einwohner:innen und liegen näher an Basel als an Freiburg. Die Rheintalbahn verbindet die Region mit den Intercitybahnhöfen in Basel und Freiburg. Eigentlich wäre die o.g. Gemeinden über die Schiene gut erreichbar, wenn dort jeder Nahverkehrszug halten würde. Auf der Strecke verkehrt der RB27 der an allen Bahnhöfen hält sowie der RE7 der manchmal hält, oft aber auch nicht. Diese Merkwürdigkeit im Zugangebot sollte beendet werden. Sie führt zu langen Wartezeiten, Ärger und immer wieder zu Reisenden die am falschen Bahnhof landen.

 

Hier ein Beispiel: Der RE7 um 14:32 Uhr ab Freiburg hält in den drei Gemeinden. Der RE7 um 15:18 Uhr ab Freiburg lässt die drei Gemeinden liegen und hält erst wieder in Weil am Rhein. Will man als Fahrgast nach Bad Bellingen muss man in Freiburg bis 15:42 Uhr warten, um ans Ziel zu gelangen.

Wir appellieren deshalb an Sie, den RE7 ab Fahrplanwechsel regelhaft mit einem Halt in den drei Gemeinden zu versehen. Lassen Sie 20.000 Einwohner, Pendler und Kurgäste nicht weiter rätseln, ob und wann sie ihr Ziel erreichen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Marion Caspers-Merk           Armin Schweizer

Kreisrätin                                 Ortsvereinsvorsitzender

Homepage SPD Efringen-Kirchen

 

TERMINE

Alle Termine öffnen.

Präsidium |digital | 01.03.2024, 15:30 Uhr |

"20 Jahre deutsches Engagement in Afghanistan - Strategisch gescheitert?" |digital | 05.03.2024, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr |

Nominierungskonferenz Kreistag |Hebelhof, Hertingen | 07.03.2024, 19:30 Uhr |

Alle Termine anzeigen

Roter Chor