Alte Schule in Efringen-Kirchen soll Kulturzentrum werden

Veröffentlicht am 18.01.2023 in Presseecho
 

Zu einem Kulturzentrum würde der SPD-Ortsverein gern die Alte Schule ausbauen. Mit einer vielfältigen Nutzung des Gebäudes wollen die Genossen einer Kostendiskussion etwas entgegenhalten.

 

Rund 70 Gebäude gehören – verteilt auf alle Ortsteile – der Gemeinde Efringen-Kirchen. Angesichts der enormen Summen, die Jahr für Jahr für deren Unterhalt notwendig werden, hatten sowohl Bürgermeister Philipp Schmid als auch Kämmererin Daniela Wenk schon länger eine Diskussion über den Fortbestand der Immobilien anstoßen wollen. Im Gemeinderat wurde das Thema – zumindest in öffentlichen Sitzungen – aber bisher noch nicht angepackt. Das dürfte sich aber mit den exorbitant gestiegenen Energiepreisen und den Kosten ändern, die mit immer wieder notwendigen Sanierung verbunden sind, ändern.

Umso wichtiger ist es dem SPD-Ortsverein, dass die Alte Schule, in der auch das Museum untergebracht ist, eine Funktion bekommt, die es vor Sparplänen bewahrt. Immerhin ist die Alte Schule mit ihren 100 Jahren nicht nur eines der älteren Gebäude, sondern sicher eines der markantesten. Inmitten des großen Gartens biete sie Platz für viele Aktivitäten, fristet aber, so der SPD-Vorsitzende Armin Schweizer, aktuell ein "eher unterfrequentiertes" Dasein.

weiter unter 

Alte Schule in Efringen-Kirchen soll Kulturzentrum werden (veröffentlicht am Mi, 18. Januar 2023 um 07:55 Uhr auf badische-zeitung.de)

Homepage SPD Efringen-Kirchen

 

TERMINE

Alle Termine öffnen.

Neujahrsempfang der SPD Minseln/Dinkelberg |Minseln | 06.01.2023, 11:00 Uhr - 06.11.2023, 12:30 Uhr |

Vorstandssitzung |Gutshof Gässle 19 | 15.02.2023, 19:30 Uhr |

Vorstandssitzung |Gutshof Gässle 19 | 29.03.2023, 19:30 Uhr |

Alle Termine anzeigen

Roter Chor